Unsere Motivation im Yoga.

"Verständnis für andere beginnt mit dem Kennenlernen und Verstehen wollen." Marc Chagall

Mit unserer Form der Körperarbeit möchten wir dich dazu inspirieren, mit Freude tief in deinen eigenen Körper hinein zu spüren und deine eigenen Strukturen fühlend wahrzunehmen.

Dazu bedienen wir uns neben dem Yoga auch anderer Systeme der Körperarbeit wie dem Beckenbodentraining oder der Arbeit mit dem Craniosacralen Rhythmus.

Wir sehen uns als "Ent-Wicklungs-Helfer" und weniger als Lehrer. Wir begleiten dich dabei, eigene Haltungs- und Bewegungsmuster zu erkennen und, wo nötig, dich selbst wieder zu "ent-wickeln", neu auszurichten und Veränderungsprozesse einzuladen.

Auf diesem Weg begleiten wir dich mit feiner Korrektur- und Detailarbeit und helfen dir, dir selbst zu helfen – das ist uns wichtig.