Taiji und qigong kurse in Stuttgart west

Informationen zu Taiji & Qigong

Die Wirkungsweise von Taijiquan

Auf physischer Ebene führt regelmäßiges Praktizieren von Taiji und Qigong zu einer Kräftigung der Muskulatur und zur Mobilisierung der Gelenke.

Das Tai Chi Zentrum Koblenz hat klinische Studien zur Wirkungsweise von Taijiquan zusammen-getragen, die wir hier als pdf gerne originalgetreu wiedergeben.

Taijiquan verbessert das Gleichgewicht bei Parkinson

Forscher aus den USA haben im "New England Journal of Medicine" (2012; 366: 511-519) die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die mit Parkinson-Patienten durchgeführt wurde. Dabei schnitt die Gruppe, die Taijiquan trainierte, in allen untersuchten Bereichen besser ab als die Teilnehmer, die Krafttraining oder Dehnungsübungen absolvierten.

Die Wissenschaftler sehen Taijiquan als ideale Ergänzung zur medizinischen Therapie, um die Sturzgefahr von Parkinson-Patienten zu reduzieren und somit länger selbständig leben zu können. In den letzten Jahren haben einige Studien die positive Wirkung von Taijiquan bei Depressionen, Fibromyalgie oder Arthritis bestätigt. (Quelle: Ärzteblatt 2012)